Grundschule Weißenbrunn

Umweltschule

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.

Jane Fonda -

      

Im Schuljahr 2011/2012 haben wir uns erstmalig mit den Themen „Müll recyclen – Müll vermeiden – Umwelt schützen“ und „Bedeutung des Waldes für die Umwelt“ erfolgreich um den Titel „Umweltschule in Europa“ beworben. Auch im Schuljahr 2012/13  haben wir den Titel erreicht!

Seit 2014/15 steigerten wir uns mit unserer Bewerbung auf 2 Sterne und werden bis heute jährlich prämiert.

 

Logo-USE-INA_klein.jpg

                                                                                                   

Dabei ist uns wichtig, dass die Schüler soweit wie möglich Müll vermeiden und den restlichen Abfall richtig in die verschiedenen Wertstoffe und Restmüll trennen können.  

Die Schüler kennen die große Bedeutung des Lebensraumes Wald für uns und unsere Umwelt. Dabei ist auch die Nachhaltigkeit ein wichtiger Punkt. Aus diesem Grund hat sich die GS Weißenbrunn im November 2010 bei der Baumpflanzaktion „plant for the planet“ beteiligt. Es wurden 2000 kleine Bäumchen gepflanzt und der Schulwald wird regelmäßig besucht und gehegt.

 ernie eichhorn.png

Ernie Eichhorn hat in unserem Schulgarten einen Kobel

Insgesamt ist uns der Umweltgedanke sehr wichtig. So konnten wir mit zahlreichen Helfern unser Außengelände ökologisch gestalten. Es entstand ein Schulteich, in dem sich Frösche sehr wohl fühlen. Auch Libellen sind Stammgäste am Gewässer. Eine aus Kalksteinen errichtet Trockenmauer bietet zahlreichen Kriechtieren ein zu Hause. Unser Insektenhotel wird gut angenommen. 

 

 2013_04_entenpaar.JPG

Ein Entenpaar fühlt sich am Schulteich heimisch

 

Da auch Totholz vorhanden ist, fühlen sich Kleinstlebewesen wohl. Das Gelände wird durch naturbelassene Hölzer begrenzt.

Die Kinder des OGT ernten regelmäßig Kräuter für Tee und zum Würzen der Speisen.

 

2013_10_igel1.jpg

 

Ein Igel besucht uns ich Herbst

Auch außerhalb des Schulgeländes ist für unsere Kinder Umweltschutz sehr wichtig. Wir gehen alle vier Jahre los, um Müll zu sammeln und zu entsorgen. 

Die Schulimkerei versorgt uns mit Honig und Bienenwachsprodukten - letztendlich fasziniert und beeinflusst die Biene, mit all ihren Facetten, unser Schulleben.

Bundesfreiwilligendienst bei uns möglich!

Interessenten wenden sich bitte an die Schulleitung. Für Juli und Oktober 2019 werden Bewerber gesucht!!!!

weiter lesen >>

Bienen machen Schule

Mit Bienenpate Reiner Patzelt widmen wir uns weiter der Imkerei - denn Bienen sind in Gefahr!



weiter lesen >>

Schulsong

NEU: Der Schulsong ist als mp3 Download bereit. Sie finden Ihn über das Schulprofil ... viel Spaß beim entdecken auf der Homepage! Cool

weiter lesen >>

MINIPHÄNOMENTA ...

... läuft! Wer möchte noch eine Station nachbauen?

weiter lesen >>

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login